• Produktpalette
  • Produktanwendungen
  • Produktmarken

iFlex™ Verkehrsbarriere Doppelt +

Schützt Menschen, Bauten und Ausrüstung in Innen- und Außenbereichen vor Schäden. Der Doppelholm gewährleistet einen maximalen Widerstand und Schutz vor vom Weg abkommenden Fahrzeugen in Bereichen, in denen hohe Anpralllasten möglich sind. Die strapazierfähige Barriere erfüllt zwei Funktionen: Sie trennt und leitet Fußgänger und Fahrzeuge und trägt als physischer Schutz gegen starke Krafteinwirkungen außerdem dazu bei, Zwischenfälle und Unfälle zu vermeiden. Ideal für stark frequentierte Umgebungen mit Fußgänger- und Schwerlastfahrzeugverkehr.

Produkt Vorteile

Bodenschutz
Bodenschutz

Ein innovatives, patentiertes Verbindungssystem leitet Aufprallkräfte ab und vermeidet so Bodenschäden.

Geringere Reparaturkosten
Geringere Reparaturkosten

Produkte aus dem Material MEMAPLEX™ verbiegen sich, absorbieren so die Aufprallenergie und nehmen immer wieder ihre ursprüngliche Form an. Ein Austausch nach einem Aufprallunfall ist nicht erforderlich.

Wartungsfrei
Wartungsfrei

Das Produkt ist aus einem korrosions-, wasser- und UV-beständigen, kratzfesten und durchgefärbten Material hergestellt, muss nicht lackiert werden und ist somit sehr wartungsarm.

Weniger Betriebsausfälle
Weniger Betriebsausfälle

Stöße werden absorbiert, sodass Schäden an Barrieren und Fahrzeugen verhindert, Betriebsausfälle vermieden und Effizienzsteigerungen erzielt werden.

Eine breite Palette von Anwendungen

Produktanwendungen

Visuelle Markierung
Visuelle Markierung

Mit der Barriere können Fußwege und Fahrstrecken klar voneinander abgegrenzt und Unfallrisiken so vermindert werden.

Verkehrswegtrennung
Verkehrswegtrennung

Um gefährliche Situationen zwischen Fahrzeugen und Fußgängern zu verhindern, sollten separate Verkehrswege eingerichtet werden.

Kombinierter Schutz
Kombinierter Schutz

Doppelte Basisholme gewährleisten maximalen Schutz vor ausscherenden Fahrzeugen und eignen sich perfekt zur Absicherung von Sachwerten und Fußgängern.

Straffung von Abläufen
Straffung von Abläufen

Organisieren Sie die Abläufe im Werk so, dass sich Fahrzeuge und Fußgänger jeweils auf den sichersten, effizientesten Wegen bewegen.

Monad.Either`2[A_Safe.Umbraco.Models.FrontEnd.ImageModel,System.Web.IHtmlString]

FALLSTUDIE

Hochmoderne Kunststofflösung statt ineffektiver Stahlbarrieren im ŠKODA-Werk

<p>„Für Nestlé steht die Sicherheit von Mitarbeitern weltweit an erster Stelle. Für uns ist jeder Unfall einer zu viel. Dank A-Safe verfügen wir jetzt über maßgeschneiderte Lösungen, die auf die jeweiligen Gegebenheiten in unseren Werken angepasst werden können. Zuerst wurden bei Nestlé UK Lösungen von A-Safe eingesetzt und dann haben wir beschlossen, in einem französischen Werk einen Test unter realen Bedingungen durchzuführen. Dieser ist mit Blick auf die Mitarbeitersicherheit sehr positiv ausgefallen. Die Barrieren erfüllen ihren Zweck sehr gut und führen zu Kosteneinsparungen und insgesamt sehr viel geringeren Ausgaben für den Schutz unseres Lagers. Jedes Werk ist anders, doch A-Safe hat sich wirklich gut auf die verschiedenen Situationen eingestellt und eng mit unseren Leuten zusammengearbeitet.“</p>

„Für Nestlé steht die Sicherheit von Mitarbeitern weltweit an erster Stelle. Für uns ist jeder Unfall einer zu viel. Dank A-Safe verfügen wir jetzt über maßgeschneiderte Lösungen, die auf die jeweiligen Gegebenheiten in unseren Werken angepasst werden können. Zuerst wurden bei Nestlé UK Lösungen von A-Safe eingesetzt und dann haben wir beschlossen, in einem französischen Werk einen Test unter realen Bedingungen durchzuführen. Dieser ist mit Blick auf die Mitarbeitersicherheit sehr positiv ausgefallen. Die Barrieren erfüllen ihren Zweck sehr gut und führen zu Kosteneinsparungen und insgesamt sehr viel geringeren Ausgaben für den Schutz unseres Lagers. Jedes Werk ist anders, doch A-Safe hat sich wirklich gut auf die verschiedenen Situationen eingestellt und eng mit unseren Leuten zusammengearbeitet.“

Regionaler Supply-Chain-Leiter, Nestlé